CrazySports Augsburg - Was wir bieten
CrazySports Augsburg - Was wir bieten
Das etwas andere Sportstudio
Das etwas andere Sportstudio

FAQ Teacher/Instructor Trainerausbildung

Sind die Ausbildungen anerkannt?

Alle Trainerausbildungen/ Teacher Trainings/ Instructor Schulungen von CrazySports Augsburg® wurden von der PDC geprüft und sind anerkannt. Die PDC (Poledancecommunity) prüft das Konzept, das Preis-Leistungsverhältnis, die Inhalte, die Prüfungen und die Befähigung der Personen, die das Konzept einreichen (meist identisch mit den ausbildenden Trainern). Auf der PDC Seite könnt ihr sehen, wie viele/wenige Trainerausbildungen überhaupt anerkannt sind.

 

An wen richtet sich die Trainerausbildung?

Die Trainerausbildung richtet sich an alle Tänzer/innen und Sportler/innen aus dem Bereich Pole Dance und Aerial Hoop, die als Instructor/Trainer tätig werden möchten. Grundlegende Erfahrungen an der Static Pole/ im Aerial Hoop müssen vorhanden sein - auch für den Newbie Trainer. Diese werden vor Ausbildungsantritt geprüft.

 

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können Personen, die die Grundvoraussetzungen erfüllen, volljährig sind und die deutsche Sprache beherrschen.

 

Muss ich mir die Bücher "Poledance Passion" und "Aerial Passion Trainerguide" kaufen?

Zu jeder Ausbildung bekommst Du das Buch "Aerial Passion Trainerguide" einmalig kostenfrei dazu. Das Buch "Poledance Passion" ist ebenso empfehlenswert, aber keine Grundvoraussetzung für die Trainerausbildungen.

 

Bekommt man bei Euch ein fertiges Kurskonzept, mit dem man unterrichten kann?

Ja, allerdings entwickeln dies die teilnehmenden Personen während der Ausbildung selbst. Ihr lernt Unterrichtsstunden als Instructor so zu gestalten, dass sie sowohl zur Euren Fähigkeiten und Vorlieben als auch zu Euren Teilnehmern passen. Die Persönlichkeiten der angehenden Instructor stehen bei uns im Vordergrund. Wir wollen ihnen kein Konzept aufdrücken, was nicht zu ihnen passt. Am Ende der Ausbildung habt ihr mindestens 6 verschiedene Einheiten selbst zusammengestellt und könnt direkt danach mit einem selbst erarbeiteten Konzept loslegen.

 

Ich möchte gleich den "Intermediate Instructor" (Fortgeschrittenen-Level) / den Profi-Instructor (Advanced Level) belegen. Geht das?

Wenn die Grundvoraussetzungen stimmen, steht dem nichts im Wege.

 

Welche Grundvoraussetzungen muss ein künftiger Trainer/Instructor erfüllen?

Je nach Level werden bereits verschiedene Fähigkeiten vorausgesetzt, die Du uns mittels eines kleinen Videos zeigst. Die Übersicht dessen, was Du in deinem Bewerbungsvideo zeigen solltest, erhälst Du hier:

Videoinhalte Newbie Trainer
Videoinhalte Intermediate Trainer

Videoinhalte Advanced Trainer

 

Kann ich mir für mein Bewerbungsvideo irgendwo Inspirationen holen?

Auf unserem Youtube-Channel findest Du zahlreiche Tutorials zu Pole Dance, Aerial Hoop, Warm-up, Cool-Down, Stretching und vielem mehr.
Hier geht's zum Channel

 

Was kostet die Ausbildung?

hier findest Du die Preise

 

So viel Geld auf einmal habe ich nicht, kann ich trotzdem teilnehmen?

Guck' dir mal die Seiten über die Bildungsprämie an, eventuell kannst Du Dir Förderung vom Staat holen. In Sonderfällen bieten wir auch vertraglich geregelte Ratenzahlungen an.

 

Wann und wo findet die Ausbildung statt?

Die Ausbildung findet bei CrazySports Augsburg statt.

Wann der nächste Termin ist findest Du hier

 

Ich habe gesehen, dass ihr die Ausbildungen auch online anbietet. Wie soll das funktionieren?

Du bekommst verschiedene Aufgaben gestellt, die Du binnen einer/zwei Wochen bewerkstelligen musst. Zur Beantwortung von Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Auch bei der Online-Ausbildung musst Du eine praktische und theoretische Prüfung ablegen. Die Theorie-Prüfung wird dir zugesandt und Du hast 45 Minuten Zeit, diese zurückzuschicken. Die praktische Prüfung ist eine Lehrprobe, die Du zur Not auch mit einer Freundin gemeinsam machen kannst. Ein Video muss allerdings sein.

 

Ist das überhaupt eine gute Ausbildung, die dauert doch nur ein paar Tage?

Wir lassen nur Personen zu, von denen wir auch glauben, dass sie das Zeug zum Trainer/Instructor haben. Deswegen ja vorher die Videoanalyse. Wenn Du also angenommen wirst, dann hast Du gute Chancen zu bestehen. Falls Du Dir unsicher sein solltest, lies einfach die Bewertungen über unsere Ausbildungen.

 

Wer bildet aus?

Ausbilderinnen sind Nadine Rebel (M.A. Soz.), Leiterin von CrazySports Augsburg® und Autorin der Bücher 'Poledance Passion' und "Aerial Passion Trainerguide" bzw. Sophie Rebel (Studentin des Gesundheitsmanagements, Rehatherapeutin, Breitensporttrainerin, Schwarzgurt Tang Soo Do)

 

Bin ich bei Euch gut aufgehoben?

Klar beantwortet jeder Anbieter diese Frage mit einem "Ja". Nadine Rebel hat Soziologie, Psychologie und Pädagogik studiert und ist seit dem Jahr 2000 als Fitnesstrainerin tätig. Sie selbst bildet sich stets weiter (Yoga, Pilate, med. Fitnesstrainer, Rückengesundheit, Sportpsychologie). Sophie Rebel studiert Gesundheitsmanagement, ist ausgebildete Breitensporttrainerin und Rehatrainerin und hat den schwarzen Gürtel im Tang Soo Do.

 

Ist man den ganzen Tag an der Pole/ im Aerial Hoop?

Nein, natürlich nicht. Das wäre zu anstrengend. Aber ca 50% der Zeit wird praktisch geübt.

 

Kann ich mich zum Instructor ausbilden lassen, auch wenn ich kein eigenes Studio habe?

Ja, das kannst Du.

 

Was passiert, wenn ich die Prüfung nicht bestehe?

Du kannst die Prüfung 2 mal wiederholen, wobei zwischen den einzelnen Prüfungsversuchen 3 Monate (für die persönliche Übungszeit) liegen müssen.

Pro wiederholter Prüfung weden zusätzlich 50,00 € fällig.

 

Was passiert, wenn ich mich nach der Begutachtung des Videos doch dazu entschließe, keine Ausbildung zu machen?

Du kannst dann gerne den gewählten Termin verschieben, oder die Anmeldung stornieren. Für die Bearbeitung und Begutachtung des Videos werden Dir dann 50,00€ zzgl. Mwst. in Rechnung gestellt.

 

Wenn die Ausbildung erfolgreich absolviert wurde und man dann einen Auffrischungskurs machen?

Man muss nicht, aber wir bieten auch Weiterbildungen an.

 

Fällt eigentlich auch mal jemand durch?

Ja, das passiert. Wenn Du allerdings das Bewerbungsvideo gut gemeistert hast und die richtige Einstellung als Trainer/Instructor mitbringst, dann ist die Gefahr gering

 

 

Deine Frage wurde nicht beantwortet? Du hast die Seiten über unsere Trainerausbildungen gründlich studiert und dennoch ist Dir noch etwas unklar?

Schreibe uns einfach! Wir beantworten Dir deine Frage gerne!

Unser Studio ist hier:

CrazySports Augsburg®

Tattenbachstraße 30
86179 Augsburg

Kontakt

Nadine Rebel

+49 173 3730772

(tel. 08:00-16:00 Uhr,

nicht an Sonn- und Feiertagen, Studio öffnet zu den Kurszeiten)

 

Kontaktiere uns per Mail

oder nutze unser Kontaktformular